Faszienrollen und Triggerpunkttechniken

 

Auf Grund neuer Erkenntnisse stieg die Bedeutung unserer Faszien (Bindegewebe) in den letzten Jahren deutlich an. Nach aktuellem Wissensstand ist es sehr wichtig, dass unsere Faszien elastisch bleiben, damit unser Körper optimal funktioniert. Durch verschiedene äußere Einflüsse können sie unter Spannung geraten und gestört werden. Die Elastizität der Faszien geht verloren, was unter anderem Schmerzen und Bewegungseinschränkungen verursacht. Neben einem kurzen Einblick in die Anatomie der Faszien und deren Funktion in unserem Organismus, lernen Sie in diesem Workshop mit verschiedenen Hilfsmitteln (unterschiedliche Faszienrollen, Faszienbälle, Triggerbälle…) das Faszienrollen und Triggerpunkttechniken, um u. a. Verklebungen zu lösen, sowie den Wasseraustauch im Fasziengewebe (Radikale werden abtransportiert) anzuregen, und die Beweglichkeit zu verbessern.

 

Kneippzentrum Kurs Nr.1850 Samstag, den 06.05.2017 von 09:00 bis 12:00 Uhr

 

Seminarleitung Mag. Pia Armbruster-Müller

 

Kostenbeitrag: 21,- /  Gäste 30,-